Menüleiste

  [email protected]   +49 - 7131 - 898699 - 0
  Fernwartung

IT-Mittelstand / Full-Service IT

Managed-Service

IT Full-Service


Wir bieten Ihnen einen IT-Full Service aus der Region! Von einer persönlichen Beratung, einem innovativen und individuell angepassten Konzept über die Auslieferung und Installation bis hin zu intensiver Betreuung via Monitoring, Wartung und Support.

Unsere Leistungen haben zum Ziel, eine spürbare Entlastung für Ihre unternehmensinterne IT-Abteilung zu gewährleisten, um Entwicklungsfortschritte Ihrer IT-Projekte sicherzustellen.

Die Betriebsübernahme durch Ambiel sowie die einhergehenden Supportangebote haben zur Folge, dass sich Ihre IT-Abteilung auf branchenspezifische Fachanwendungen und die strategische Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens konzentrieren kann. Durch diesen neuen Fokus werden die verfügbaren Ressourcen für die eigene Wertschöpfung deutlich erhöht. So gewinnen Sie eine höhere Verlässlichkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit für Ihre IT und profitieren obendrein von einer steigenden Wirtschaftlichkeit für Ihr gesamtes Unternehmen.

Eine Zusammenarbeit mit Ambiel folgt stets nach einem dreistufigen Prinzip, wobei Sie selbst wählen, wieviel Verantwortung abgegeben werden soll, um freie eigene Ressourcen zu haben.

Stufe 1:
Wir setzen Ihre Hard- und Software-Anforderungen als Projekt um.

Stufe 2:
Durch unsere Managed Services stellen wir Ihren täglichen Geschäftsbetrieb sicher. Gleichzeit bleiben Ihre IT-Ressourcen und Know-how-Träger für Sie verfügbar.

Stufe 3:
Durch die Übernahme der Betriebsverantwortung, erhalten Sie Ihre IT "schlüsselfertig" und ohne eigenes Zutun. Somit gilt Ihr Fokus ganz Ihrem Kerngeschäft.

Unser Online-Monitoring läuft 24/7 und voll automatisiert. Ergänzt durch regelmäßige Rechenzentrums- und Datensicherungschecks, leisten die Managed Services von Ambiel so einen erheblichen Beitrag zu Ihrer Qualitätssicherung und IT-Security. Regelmäßige Audits und ein proaktives Hardware Replacement ergänzen dies.

Prozesse, wie Software und Device Asset Management, unterliegen einer ständigen Überwachung und einer permanenten Revision. Wir zeigen Ihnen, welche Einsparungspotenziale beim Asset Management möglich sind und managen bei Bedarf auch Ihr Life-Cycle- und Vertrags-Management.

Wie betreiben Sie Ihre IT? Wie sieht es mit der Performance Ihrer IT-Systeme und Datenbanken aus? Und wie viele Ihrer Team-Ressourcen verschlingen Pflege und Wartung? Die Managed Services von Ambiel ermöglichen mit transparenten Beiträgen eine bessere Planbarkeit für Ihr IT-Budget.

Mit unserem Rundum-Sorglos Paket sind Sie auf der sicheren Seite.


Wie läuft das Monitoring genau ab?

Mit unserem 24/7-Monitoring kennen wir in mehr als 95 % der Störungen vor Ihnen die Ursache und werden automatisch für Sie aktiv!

Unser proaktives IT-Monitoring ist eine strategische Früherkennungslösung, welche Verbindungen und Komponenten Ihrer IT-Anlage rund um die Uhr auf Erreichbarkeit und Funktionalität überprüft. Das Monitoring ist in zwei Bereiche gegliedert - Verfügbarkeitscheck und Komponentencheck.

Mit dem Verfügbarkeitscheck werden Ihre Internetverbindungen auf Konnektivität überprüft, um vollständige Verbindungsabbrüche, Wiederverbindungen und Wartungsmodi anzuzeigen.

Beim Komponentencheck werden Erreichbarkeit, Auslastung und Funktionalität betriebsrelevanter Komponenten stetig geprüft und bei Annäherung der Ressourcengrenzen an uns gemeldet. Dadurch lassen sich Fehler durch Überlastung ausschließen, bevor diese entstehen.

Störungen werden sofort zentral bei uns angezeigt und von qualifizierten Mitarbeitern kategorisiert und direkt bearbeitet!

Durch den Einsatz unserer modernen Monitoring-Lösungsmodule konnten wir in den vergangenen Jahren die Anzahl der spürbaren IT-Störungen auf ein absolutes Minimum reduzieren!

Gerne packen wir Ihre komplette IT auf unseren Radar! Neben den Klassikern wie Server, Infrastruktur, Standortvernetzung und Erreichbarkeit der E-Mail-Server, gehören mittlerweile auch Laptops, Smartphones und Tablets in unser Security Monitoring. Serverraum-Temperaturen im Auge zu behalten ist genauso selbstverständlich, wie zu prüfen, ob Ihre E-Mail-Adressen und öffentlichen Internetadressen in Spamdatenbanken oder sogenannten Blacklisten auftauchen.




Ihre Ansprechpartner

Sarah Uhlmann
Sarah Uhlmann

Vertrieb